Moxibustion - tcmpraxis frankfurt, tcm frankfurt, moxibutio, schröpfen, yexia wang-kuhlkamp

TCM-Praxis
Yexia Wang-Kuhlkamp
Frankfurt/Main
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
TCM-Praxis
Yexia Wang-Kuhlkamp
Frankfurt/Main
Direkt zum Seiteninhalt

Moxibustion

Behandlungs Methoden
.
Wege zu Gesundheit und mehr Wohlbefinden
  • Die Blutzirkulation zu aktivieren
  • Das Qi, die Lebensenergie zu stärken.
Die Hauptrolle der Moxibustion ist es
  • Die Durchblutung zu fördern
ALT="moxa"
Durch die Moxibustion wird das gesamte
Immunsystem gestärkt. Deshalb können auch
Krebspatienten gesundheitlich unterstützt werden.
Wo Akupunktur nicht weiterhilft, kann Moxibustion
sehr gute Ergebnisse erzielen. Zum Beispiel bei
Nacken- und Rückenschmerzen, Magenkrämpfen,
Menstruationsbeschwerden, Unfruchtbarkeit,
Schwindel, Nervenschmerzen, Kopfschmerzen und
Migräne, sowie Schlaflosigkeit, Heuschnupfen,
Neurodermitis, Gelenkschmerzen, rheumatische
Arthritis, Husten, Schnupfen und vielem mehr.
Durch Moxibustion kann man auf natürlichem Weg und ganz ohne Medikamente, positiv auf seine Gesundheit einwirken. Im Vergleich zur Akupunktur ist die Moxibustion wesentlich zeitaufwändiger und laut der alten chinesischen Gelehrten auch der effektivere Weg für eine gut Genesung. Während die Akupunktur mit den dabei eingesetzten
Nadeln für Yin (also Tod, Nacht, Krankheit und so weiter) steht, wird bei der
Moxibustion Beifuß eingesetzt, welches für Yang ( also Feuer, Sonne, Tag,
Gesundheit) steht.
Der Beifuß (Artemisia vulgaris ) ist in Ost und West seit alters her als Heil- und Gewürzpflanze bekannt. Durch die entstehende Hitze der verglimmenden Moxazigarre werden die Energiepunkte erwärmt, was sich positiv auf das ganze Meridiansystem auswirkt und den Energiefluss im Körper anregt.
Eine von westlichen Anwendern aufgestellte Theorie besagt, dass durch die Hitze die Nervenenden in der Haut stimuliert werden, was die
Hirnanhangsdrüse und die Nebennieren anregt Hormone auszuschütten.
ALT="moxibustion"
Moxibustion wird sowohl zur angestrebten Heilung wie auch zur Vorbeugung angewendet. So besagt ein Sprichwort, dass keine weite Reise unternommen werden soll, ohne vorher das Qi, die Lebensenergie, durch Moxa angeregt zu haben. Die Zeit der Moxibustion verbringt der Patienten in einer tiefen Entspannung.
TCM-Praxis, Telefon: 0176 / 84 28 14 11
TCM-Praxis, Telefon: 0176 / 84 28 14 11
TCM-Praxis, Telefon: 0176 / 84 28 14 11
TCM-Praxis, Telefon: 0176 / 84 28 14 11
Zurück zum Seiteninhalt